•  
  •  

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt mit der Bahn bis Chur oder Tiefencastel und anschliessend mit dem Postauto nach Bivio. Die private Anreise mit Car oder Pw. führt über Chur, Thusis, Tiefencastel und auf der gut ausgebauten und im Winter bestens unterhaltenen Julierroute zum Freizeit- und Ferienziel Bivio.